Webster und Hermine

Nach einer langen Nacht wurden am Samstag, am frühen Morgen, unsere 4  Zwerge per Kaiserschnitt geboren. Hermine und ihre Babies haben alles ganz prima überstanden und es geht allen sehr gut!

Hier wieder einmal ein herzliches Dankeschön an unseren Tierarzt - Christopher R. Heller - der nahezu immer für uns erreichbar ist - auch mitten in der Nacht oder am Wochenende - Danke Christopher!!!

Als wir wieder mit allen Zuhause waren, hat unsere Jule erst einmal (sehr gerne!) die Pflichten der Tante übernommen, so konnte sich Hermine noch etwas ausschlafen. Unser Nesthäkchen war auch bei den Kleinen. Mia und Luna haben mal "ganz kurz" vorbeigeschaut - nach dem Motto - lasst das mal die Jungen machen :-).

Hermine ist ständig bei ihren Babies und verlässt die Wurfkiste nur mit großem Widerwillen und auf gutes Zureden. Sie zeigt sich als sehr instinktsichere Hündin und geht voll  in ihrer Mutterrolle auf - wobei ich mir ganz sicher bin, auch Jule würde sooooooooooooo gerne immer mal aushelfen :-) Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf die nächsten acht Wochen.