....es wird turbulent -NEIN turbulenter :-) - ...wir haben ganz viel Besuch und "unsere" Kleinen finden es klasse! Langsam - wir verdrängen es noch- naht der Abschied! In den nächsten Tagen gibt es auch noch viel Neues. Die dritte Wurmkur haben die Kleinen sehr gut überstanden, die Gewichte - wir sind mehr als zufrieden -! Gestern hatten wir ganz besonderen Besuch. Bela, er hat "seine Lotte" (ein Herminekind) war mitten im Gewusel :-), natürlich haben wir ihn vor den spitzen Zähnen der Welpen geschützt und gemerkt - gut, dass Lotte schon älter ist. In den nächsten Tagen kommt unser Tierarzt - Fruchtzwerge sind kalt gestellt - zum untersuchen, chipen und impfen und auch die Zuchtwartin vom LCD schaut nach unseren O´s.  Jule übernimmt Erziehungsmaßnahmen mit einem Rinderohr  (siehe Fotos)

...wir haben unsere "letzte" gemeinsame Zeit in vollen Zügen genossen!